News

Aktuelle Artikel auf einen Blick

Auch die U23 des FC Mecklenburg Schwerin steckt mitten in der Vorbereitung auf die kommende Landesligasaison. Und heute dürfen wir verkünden, dass Robert Porstner auch weiterhin an der Seitenlinie als Trainer der U23 steht. „Ich freu mich total, dass wir weiterhin zusammenarbeiten können und hoffe dass die Zusammenarbeit mit Stefan Lau auch so gut funktioniert wie bisher! Ich glaube, dass wir schon viel erreicht haben und in den nächsten zwei Jahren noch eine Schippe drauflegen können.“ so Porstner bei der Vertragsunterzeichnung.

 

Der FC Mecklenburg Schwerin stellt seinen nächsten Neuzugang vor. Gerome Gartz kommt vom FC Energie Cottbus in die Landeshauptstadt und so zurück in seine Heimat. Gerome ist Torhüter und lernte das Fussball einmaleins beim 1. FC Neubrandenburg über den F.C. Hansa Rostock und FC Energie Cottbus wo er zuletzt für die U19 in der Bundesliga zwischen den Pfosten stand.

Heute stellt der FC Mecklenburg Schwerin seinen ersten Neuzugang vor. Marvin Finkenstein wechselt vom MSV Pampow in die Landeshauptstadt. Dabei ist Marvin beim FCM auch kein Unbekannter. Denn schon in seiner Jugendzeit als B-Junior ( damaliger U17 Trainer war Tobias Sieg ) trug Marvin das FCM-Trikot. „Ich hab hier schon 2 Jahre in meiner Jugend gespielt kenne ja auch noch einige Spieler aus dem Jahrgang von früher. Außerdem passt das ganze Umfeld und ich glaube, ich pass ganz gut ins Spielsystem des FC Mecklenburg und freu mich einfach jetzt hier sein.“ so der 21- jährige Angreifer.

Und noch eine freudige Nachricht. Tino bleibt an Bord und geht mit dem FC Mecklenburg in die dritte Oberligasaison. Dazu Cheftrainer Stefan Lau: „Bei Tino denken wir mittlerweile immer von Jahr zu Jahr. Trotz Hausbau und Familie war er in den vergangenen Jahren immer eine Konstante. Es fühlt sich sehr gut an, Tino auch in der kommenden Saison an meiner Seite zu haben. Sein Spielwitz überzeugt ebenso wie seine enorme Erfahrung - dieses ist für die Entwicklung dieser jungen Mannschaft von enormer Bedeutung.“